Ich danke für die stille Wahl für weitere 4 Jahre!

Ihr Regierungsstatthalter:
Marc Fritschi

Seit 2009 gut für Thun.


Photo (c) Patric Spahni, Thun.

Marc Fritschi,
unser erfahrener
Regierungsstatthalter.
Der Regierungsrat des Kantons Bern hat die Gesamterneuerungswahlen der Regierungsstatthalterinnen und Regierungsstatthalter für die Amtsperiode 2018 – 2021 auf Sonntag, 21. Mai 2017 angesetzt. Mangels Gegenkandidat findet in Thun kein Wahlgang statt.
www.thunertagblatt.ch/region/thun/thuns-statthalter-ist-still-gewaehlt/story/28223192


Regierungsstatthalter Marc Fritschi stellt sich für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung. Er ist seit der Bezirksreform 2010 für den Verwaltungskreis Thun verantwortlich, vorher war er Regierungsstatthalter des Amtsbezirks Seftigen.

Die Kandidatur von Marc Fritschi wird unterstützt von der FDP Die Liberalen, von der BDP, von der CVP (angefragt), von der EDU, von der EVP (angefragt) und von der SVP (angefragt).


Sehr geehrte Wählerin
Sehr geehrter Wähler

Ich hoffe, dass Sie mit Ihren Gemeindebehörden und Ihrer Gemeindeverwaltung zufrieden sind. Als Aufsichts- und Beschwerdeinstanz gebe ich mein Bestes, dazu beizutragen. Nebst der juristischen Beratung im täglichen Geschäft und den Kontrollbesuche bei den Gemeinden führe ich jährlich fünf bis acht Weiterbildungs- und Informationsanlässe durch, damit die Gemeinden stets ihre aktuellen Aufgaben erfüllen können. Dazu kommen Projekte wie Gemeinde- oder Feuerwehrfusionen, Notunterkünfte für Asylbewerber und die Vorbereitung auf Naturereignisse.

Ebenso wichtig ist mir, dass Sie das Regierungsstatthalteramt speditiv, kompetent und bürgerfreundlich bedient, wenn es um Baubewilligungen, Gastgewerbefragen, die Formalitäten bei Todesfällen, Beschwerden oder Massnahmen wegen häuslicher Gewalt geht. Aktuell stellen wir rund 1000 Begleiterkarten für Behinderte aus.

Bei einem Beschwerde- oder Einspracheverfahren gehen die Erwartungen der Beteiligten weit auseinander. Es ist mir deshalb ein Anliegen, die Entscheide nach bestem Wissen und Gewissen zu treffen. Als Jurist will ich sie so begründen, dass die Betroffenen die gesetzlichen Grundlagen verstehen.

2009 und 2013 haben mich die Stimmberechtigten als Regierungsstatthalter für den Verwaltungskreis Thun gewählt. Das ist für mich Ansporn und Verpflichtung, weiterhin zu Ihrer Zufriedenheit alle anfallenden Arbeiten zu erledigen.

Ihr Regierungsstatthalter
Marc Fritschi